News

Holyfield gegen Botha

03.01.2010 - Kampala. Evander Holyfield (47) boxt am 16. Januar im Nelson-Mandela-Memorial-Stadion von Ugandas Hauptstadt Kampala vor maximal 80 000 Zuschauern gegen den Südafrikaner Frans Botha (41). Gekämpft wird um Bothas WM-Gürtel des völlig unbedeutenden WBF-Verbandes. Der vierfache Schwergewichts-Weltmeister Holyfield hatte zuletzt im Dezember 2008 im Zürcher Hallenstadion gegen den damaligen WBA-Champion Nikolai Walujew (Russ) durch Mehrheitsentscheid der Punktrichter verloren. SI




Weitere News


© 2018, Swiss Boxing Federation