News

Light Boxing Cup – Bilanz nach 2 Turnieren

Stefan Käser, 06.06.2019

Nach 2 Cup Turnieren liegt wiederum Fight-Right Biel an der Spitze, vor dem BC Sissach und dem BC Biel. Neu wird dieses Jahr ein «richtiges» Finale stattfinden, bei dem sich in Ittigen nur die 4 besten pro Kategorie messen. Der offizielle Name wurde der Handlichkeit halber gekürzt. 

Rund 60 Teilnehmer starteten je an den beiden Turnieren in La Chaux-de-Fonds (Bericht und Fotos auf http://www.light-contact.ch/210-0-Light-Boxing-Cup-1---La-Chaux-de-Fonds.html ) und Tramelan (Bericht und Fotos auf http://www.light-contact.ch/211-0-Light-Boxing-Cup-2---Tramelan.html).  Während das erste Turnier traditionell im Boxgym stattfand, durfte fürs zweite Turnier im Rahmen einer Kampfsportgala die grosse Eissporthalle genutzt werden, was für viele Teilnehmer ein einmaliges Erlebnis war (SB berichtete, http://de.swissboxing.ch/index.php?ID=1&Headlines=2940 ).

Ebenfalls eine spezielle Erfahrung verspricht Cup Turnier Nr. 3 in Basel: das Tortuga Gym wagt das Risiko und organisiert unter freiem Himmel auf dem Barfüsserplatz um den Boxsport einem breiteren Publikum bekannt zu machen. Daneben werden auch ein paar Boxgeräte installiert, damit die Passanten unkompliziert erste aktive Erfahrungen sammeln können und die Kontaktangst vor dem Boxsport verlieren. Infos zum Anlass auf www.boxair.ch

Resultate der ersten 2 Cup Turniere: http://de.swissboxing.ch/index.php?ID=159

Punktestand der Cup-Wertung: http://de.swissboxing.ch/index.php?ID=179

 

 




Weitere News


© 2019, Swiss Boxing Federation