News

Boxgemeinschaft Ostschweiz siegt beim LZ West/A mit 7:9

Andreas Anderegg, 08.06.2019

Die Boxgemeinschaft Ostschweiz hat auch den Rückkampf gegen das LZ West/A gewonnen. Das Team aus der Schweiz feierte am Freitagabend in Prutz im Tirol einen 7:9-Auswärtserfolg. Die Siege für die BG Ostschweiz holten Martiniano Matheus (BC Rheintal, Welter), Roy Ecknauer (SR St.Gallen, Mittel), Faton Islamaj (SR St.Gallen, Halbschwer) sowie die Leichtgewichtlerin Beate Dudakova. Attila Varga (Frenkendorf, Welter) und Renato Lohri (Frauenfeld, Halbschwer) mussten den Ring als Verlierer verlassen.

BG Ostschweiz

Im Rahmenprogramm der Cup-Kämpfe in Südtirol feierten die Schweizer Boxer Korcan Capar (Frenkendorf), Jason Kuogo (Frauenfeld) und Christian Tantardini  (Riazino) ebenfalls Siege, wogegen sich Jérôme Haller (SR St.Gallen) und Anday Nahom (Frenkendorf) geschlagen geben mussten.

Nach dem Sieg der Boxgemeinschaft Ostschweiz am Freitagabend kommt es heute Samstag um 16 Uhr im Kammgarn in Schaffhausen zum Showdown. Im sechsten und letzten Kampf des 4. Int. Bodensee Box-Cups empfängt die BG Ostschweiz das Boxteam Langenargen/D. Der Sieger dieses Vergleichskampfes kann zugleich den Pokal mit nach Hause nehmen.

Der Zwischenstand nach vier Kampftagen:

1.BG Ostschweiz, 3 Starts 4 Punkte (28 Hilfspunkte); 2.Boxteam Langenargen/D, 3 Starts 4 Punkte (26 Hilfspunkte); 3.LZ West/A; 4 Starts 2 Punkte (29 Hilfspunkte).

Ergebnisse 4. Int. Bodensee Box-Cup:

a. 17.11.18 BT Langenargen/D vs LZ West/A 7:10 b. 23. 3.19 BT Langenargen/D vs BG Ostschweiz 9:8 c. 18.5.19 LZ West/A vs BT Langenargen/D 7:10 d. 25.5.19 BG Ostschweiz vs LZ West/A 11:5 e. 7.6.19 LZ West/A vs BG Ostschweiz 7:9

 




Weitere News


© 2019, Swiss Boxing Federation