News

Minsk: Good & Bad News

Jack Schmidli, 23.06.2018

Leider musste Angel „Floyd“ Roque gestern Nachmittag den Ring in Minsk als Verlierer verlassen. Er verlor in der Vorrunde gegen den Italiener Salvatore Cavallaro einstimmig nach Punkten. Das Ergebnis ist enttäuschend, zumal von Angel das Vorrücken in den Achtelsfinal erwartet wurde. 

Der für Attila Varga eingesprungene Jonathan Brunschweiler hatte gegen den starken Ukrainer Evgeni Barabanov keine Chance. Er verlor durch Aufgabe in der 2. Runde.

Für die Good News am gestrigen Abend sorgte der 26jährige Ukë „The Wolf“ Smajli. Mit einem Punktesieg gegen den Georgier Giorgi Manjavidze rettete er die Ehre der Schweiz und steht am nächsten Dienstag gegen Strnisko aus der Slowakei im Achtelsfinale.

 

 




Weitere News


© 2019, Swiss Boxing Federation