News

Black Forest Box Cup 2019

26.06.2019, Julia De Felice - Am 19. Juni fuhren Angela De Felice und ihr Vater und Trainer Dino De Felice nach Villingen-Schwenningen an den legendären Black Forest Box Cup 2019. 402 Atlethen aus 22 Nationen massen sich im Ring. Die 13 jährige Angela aus dem Boxclub Rheintal – Boxing Team New Generation musste drei Kämpfe in der Kategorie Kadetten Frauen – 42 Kg boxen.

Gegen die tschechische Meisterin Katrin Ivanovova verlor die Rheintalerin zuerst nach Punkten 3:2, konnte sie aber dann im Finale wieder 5:0 besiegen. Auch die amtierende deutsche Meisterin Marlen Conradi scheiterte an Angelas explosiver Technik und schied im Halbfinale aus. So holte sich die junge Schweizerin, die dieses Mal unter eigener Flagge und nicht für das Swiss Boxing Team boxte wieder den Turniersieg.

Nach nicht einmal einem Jahr kann das Ausnahmetalent Angela De Felice 5 Goldmedaillen an 5 internationalen Turnieren (Rotterdam, Odivelas Lissabon, Bad Blankenburg, Ostseepokal Stralsund, Black Forest Box Cup) vorweisen. Sie beweist somit, dass sie nicht nur an grossen Turnieren teilnimmt, sondern diese auch gewinnen kann. Bravo Angela!




Weitere News


© 2019, Swiss Boxing Federation