News

Nachwuchsteam Swissboxing am Black Forrest Turnier

Rico Zanga 23.06.19 - Am Mittwoch 19. Juni 2019 reiste das Nachwuchsteam Swissboxing 16 Boxer unter der Leitung von Rico Zanga Swissboxingtrainer und Nazir Pacarizi  OBCG nach Villingen-Schwenningen zum Black Forrest Turnier welches vom 20.06.bis 23.06.19 stattfand.Begleitet wurde das Team von weiteren Trainer Fouad Ben Saoud CLAUB, Danijel Jakuovic APT, Nikolay Volkov CPCAR und Gabriel Viltre-Diaz BCWIN

Es waren ca.370 Boxer und Boxerinnen aus 22 Nationen am Start. Aus diesem Grunde wurde in zwei Ringen gekämpft.

Die Schweizer und Schweizerinnen schlugen sich beachtlich und dies praktisch immer gegen gleichstarke oder sogar ehrfahrenere Gegner.

v.l.n.r. : Nikolay Volkov , Nahom Anday,Maxime Volkov,Stadler Michele,Omar Ozan Jerome Haller Yanis Medina,Marwan Maslard,Fouad Ben Saoud,Micaele Raineri Daniel Jakuovic, Marco Da Silva Flavio Meta. Auf dem Foto fehlen Jimmy Beckert Daniel Modena mit ihren Trainer.

Bester Kampf und Goldmedaillie

v.l.n.r. Fouad Bensaoud und Goldmedaillengewinner Marwan Maslard

Darum auch dementsprechend der Medaillen- Spiegel

1 x Gold      :  Marwan Maslard und bester Kampf

2 x Silber    :  Stadler Michele und Medina Yanis

 

Fazit vom Cheftrainer Rico Zanga

Der Einsatz war geprägt durch hervorragenden Teamgeist und Einsatz aller Teilnehmer. Speziell bedanken möchte ich mich bei allen Trainer und auch dem Veranstalter aus Villingen-Schwenningen




Weitere News


© 2019, Swiss Boxing Federation