News

„Die Klitschkos sind Bruder und Schwester“

20.03.2010 - Skandal-Boxer David Haye (29/England) provoziert mal wieder! Die Klitschkos beleidigte der WBA-Champ mit einem geschmacklosen T-Shirt, auf dem er die beiden Brüder geköpft hatte. Den Russen-Riesen Nikolai Valuev nannte er „das Hässlichste, was ich je gesehen habe“.
Nun pöbelt der Engländer wieder gegen die Klitschkos – und gegen die deutschen Fans!
Haye im englischen „Guardian“: „Ich will gegen die Klitschkos in England antreten, weil jeder weiß, dass die Atmosphäre in Deutschland beim Boxen Scheiße ist. Sie sind so stumpf.
Ich will auf keinen Fall einen meiner wichtigsten Kämpfe vor einem Haufen langweiliger Deutscher austragen.“
Wie bitte?!
Haye riskiert eine mächtig dicke Lippe! Alle erwarten, dass er Ende des Jahres gegen einen der Klitschkos antritt. Vor dem großen Kampf von Wladimir gegen David Chambers (ab 22.45 Uhr, live RTL) will er sich wohl deshalb noch mal in die Schlagzeilen boxen.
Auch gegenüber der „Süddeutschen Zeitung“ machte Haye den Starken Max.
Auf die Frage, welchen Spitznamen er den Klitschko-Brüdern geben würde, antwortete Haye: „Warum Brüder? Ich sehe sie eher wie Bruder und Schwester. Sie entscheiden, welcher von beiden wer ist.“
Ein neuer Geschmacks-Tiefschlag von Haye! Wird Zeit, dass die Klitschkos ihm im Ring eine sportliche Antwort präsentieren... bild.de



Weitere News


© 2018, Swiss Boxing Federation