News

DON KING: „Kali wird Chagaev zerstören“

Hoppla! Müssen Box-Promoter eigentlich auch zur Dopingprobe?
18.05.2010 - Don King jedenfalls übertrifft sich mal wieder selbst: Fähnchen wedelnd heizt er per Videobotschaft den WM-Eliminator zwischen Ruslan Chagaev (31) und seinem Schützling Kali Meehan (40) am kommenden Sonnabend in Rostock (live ZDF) an.
„Peter, my bruda. Ick liebe ditsch. Rrrrostock, ick liebe ditsch“, grüßt King den Universum-Boss und den Veranstaltungsort. Dann fordert er Eisbein und deutsches Bier ein!
Und verspricht: „Kali Meehan wird Ruslan zerstören. Er ist eine Geheimwaffe. Ruslan ist nicht auf Kali Meehan, den Aussi-Riesen, vorbereitet.“
Mal abwarten!
Der Ex-Champ aus Hamburg sieht dem gelassen entgegen. Rechtsausleger Chagaev, der nach der Niederlage gegen Wladimir Klitschko elf Monate Pause machte: „Ich will ich beweisen, dass ich wieder da bin.“Der Sieger des Duells wird Pflichtherausforderer für WBA-Champ David Haye (England).
Chagaev muss dafür nur das Känguru Meehan auf dem Beutel hauen. Der Australier hat übrigens 21 Monate pausiert... – bild.de



Weitere News


© 2018, Swiss Boxing Federation