News

Schweizermeisterschaft der Profis – Bantamgewicht

12.06.2010 - In einem harten Gefecht holte sich der Walliser Benjamin Pitteloud in seinem 12. Kampf als Berufsboxer den Titel eines Profi-Schweizermeisters im Bantamgewicht (bis 53,5 kg).

Es ist dies erst die 9. Titelvergabe im Berufsboxen seit 1949. Das Wiederaufleben dieser attraktiven Titelkämpfe ist der Tatsache zu verdanken, dass auch in der Schweiz immer mehr erfolgreiche Amateure ins Profilager wechseln. In dem auf 10 Runden angesetzten Gefecht liess Pitteloud (11 Kämpfe, 10 Siege, 1 Unentschieden) dem von Beginn weg unterlegenen Bossel (18 Kämpfe, 9 Siege, 7 Niederlagen, 2 Unentschieden) keine Chance. Trotz dem schlechteren Palmarès waren Bossel (BC Carouge) vor dem Kampf gute Chancen eingeräumt worden, da er als einer der wenigen Schweizer echte Auslanderfahrung aufweisen kann (zuletzt am 16. 4. 2010 in Frankreich um den WBC-Mediterranean-Titel gegen Jerome Thomas, mit dem er über 12 Runden ging). Ab der ersten Runde versuchte Bossel zwar, diesem Ruf gerecht zu werden und marschierte kompromisslos vorwärts. Benjamin Pitteloud, von Trainer Ramon Garcia hervorragend eingestellt, führte aber die feinere Klinge und setzte Bossel sofort hart zu.

Bereits in der zweiten Runde musste dieser einen Cut über dem linken Auge hinnehmen – ein Umstand, der für den weiteren Kampfverlauf entscheidend sein sollte. Pitteloud setzte hart und konzentriert nach, während Bossel zwar stürmisch, aber wenig effizient eine Entscheidung suchte. Der Mut und das grosse Einsteckvermögen des Genfers konnten diesen nicht von der sich abzeichnenden Niederlage bewahren. Runde um Runde gingen an den Walliser und zu Beginn der 8. Runde kam für Bossel das vorzeitige Aus. Eine Verletzung unter dem linken Auge zwang den Genfer zur Aufgabe. Sieger durch TKO in der 8 Runde: Benjamin Pitteloud (BC Martigny).

In einem weiteren Profikampf konnte die ins Profilager gewechselte Solange Bocquet (Châtel –St. Denis) auch ihren zweiten Kampf als Berufsboxerin überzeugend gewinnen. Sie besiegte die Deutsche Daria Albers mit einem klaren Punktsieg. (60-53, 60-53, 60-53)
 
Ueli E. Adam

Ein ausführlicher Bericht mit Fotos folgt in Kürze.

 




Weitere News


© 2018, Swiss Boxing Federation