News

Abderrahmen schlägt Ciano knapp

Bericht von Andreas Anderegg

27.06.2010 - Der für das Team von Erdal Kiran boxende Profiboxer Walid Abderrahmen aus Tunesien gewann am Samstagabend im Palladium in Genf gegen den Berner Martino Ciano einen Kampf im Leichtgewicht über sechs Runden knapp nach Punkten. Beat Hausammann (58:57) und Claudine Pascale (58:56) sahen den Genfer vorne, Thomas Zimmermann wertete den Kampf unentschieden (57:57).
 
Die rund 250 Besucher sahen ein lebhaftes Gefecht, bei dem der Einheimische Abderrahmen einzig gegen Ende der dritten Runde in Bedrängnis geriet. Über weite Teile der sechs Runden verschaffte sich der Genfer gegen den von Bruno Arati betreuten Ciano durch eine offensive Kampfweise jedoch optische Vorteile. Allerdings konnte der Tunesier seinen Gegner nie ernsthaft in Bedrängnis bringen.
 
Abgerundet wurde die Veranstaltung durch fünf Amateurkämpfe und eine Kampfsport-Demonstration.
 
 



Weitere News


© 2018, Swiss Boxing Federation