News

Ausschreibung Sport-Manager

Der Verbandsrat von SwissBoxing hat an seiner Sitzung vom 11. September 2010 entschieden, die Stelle eines Sport-Managers auszuschreiben:

Kurzbeschreibung
:
 

Funktion                     - Sport-Manager

- Leiter der Sportkommission

- Mitglied der Technischen Kommission
 
Organisatorisches     - Der Sport-Manager ist direkt dem Präsidenten der Technischen
   Kommission unterstellt

- Dem Sport-Manager unterstellt sind der Leiter Nachwuchs, der Leiter 
  Frauen, sowie der Leiter Ausbildung
 
Ziele                             - Sicherstellung der sportlichen Entwicklung 

- Förderung und Positionierung des „Swiss Boxing Team“ in der   
  Schweiz
 
Aufgaben - Koordination der sportlichen Aktivitäten in Absprache mit dem 
  Präsidenten der Technischen Kommission, den Mitgliedern der 
  Sportkommission und den Mitgliedern des neu zu schaffenden 
  Trainer-Pools (z. B. Selektion der Athleten, Koordination der Einsätze 
  des Swiss Boxing Team, Koordination von Trainingslagern, Koordi-
  nation der Auslandeinsätze, Erarbeitung der Jahresplanung usw.)

- Sicherstellung der Umsetzung des Nachwuchskonzeptes

- Sicherstellung der Ausbildung von Trainern und Boxern

- Leitung der Sportkommission

- Pflege einer engen Zusammenarbeit mit dem Junioren-National-
  trainer, dem Leiter Frauen, dem Leiter Ausbildung und dem Athleten-
  Betreuer

 - Mitarbeit bei der Erarbeitung der Verbandsplanung von Swiss 
   Olympic

- Mitarbeit bei der konzeptionellen Arbeit

- Sicherstellung der Einhaltung des Budgets

- Quartalsweises Reporting an den Präsidenten der Technischen
   Kommission
 
Anforderungsprofil Für diese anspruchsvolle Kaderposition erwarten wir eine 
abgeschlossene Berufsausbildung, mehrjährige Erfahrung in 
ähnlichen Führungs-Funktionen und den Abschluss einer 
Trainerausbildung bei SwissBoxing. Die Bewerber sind bereit, 
überdurchschnittlichen Einsatz zu leisten und verfügen über einen 
einwandfreien Leumund. Sie sind Schweizer-Bürger oder im Besitze 
der C-Niederlassungsbewilligung.  Sprachen: Deutsch und Französisch
Anstellungsbeginn  1. November 2010 oder nach Vereinbarung

Ihre Bewerbung senden Sie mit den üblichen Unterlagen an:

SwissBoxing, Wasserwerkgasse 37, 3000 Bern 13. Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne: Andreas Anderegg, Präsident SwissBoxing, anderegg@leunet.ch, Telefon
079 289 74 18 oder Jack Schmidli, Präsident Technische Kommission, jackschmidli@bluewin.ch, Telefon 078 641 33 05.  

                                  
 
 
                  

 
  


 
 

 




Weitere News


© 2018, Swiss Boxing Federation