News

Box-Gala in Gebenstorf: Überraschend hohe Einschaltquote

10.10.2010 - Gute News von der Fernsehfront! Die vom Schweizer Sportfernsehen (SSF) übertragene Box-Gala vom 18. September in Gebenstorf – gezeigt wurde der Staffelkampf zwischen Auswahlen aus der Schweiz und England sowie der Profikampf zwischen Yves „Pitbull“ Studer und Vasile Surcica – wurde von insgesamt 107.000 Zuschauern verfolgt. Damit wurden die Erwartungen klar übertroffen. Erfreulich war auch die Tatsache, dass Yves Studer am Tag nach der Veranstaltung im Schweizer Fernsehen portraitiert wurde.

 

Ich möchte es an dieser Stelle nicht unterlassen, den Verantwortlichen der Box-Gala, Pascal „Chagaev“ Stalder und Gregor Stadelmann (Präsident und Vize-Präsident der Box-Schule Gebenstorf) für ihr Engagement herzlich zu danken. Die Übertragung der Veranstaltung im Fernsehen war beste Werbung für unseren geliebten Sport.

 

Jack Schmidli

Präsident Technische Kommission

 




Weitere News


© 2018, Swiss Boxing Federation