News

Josef Imgrüth gestorben

05.12.2010 – Leider müssen wir Sie darüber in Kenntnis setzen, dass der langjährige erfolgreiche Luzerner Amateur-Boxer Josef Imgrüth vor zwei Wochen in seinem 73. Lebensjahr einem Herzversagen erlegen ist.

In seiner langjährigen Laufbahn absolvierte der Verstorbene für den Box-Ring Luzern rund 100 Amateurkämpfe. An den regelmässig im Luzerner Löwengarten durchgeführten Box-Veranstaltungen war der Mittelgewichtler nach Aussage seines langjährigen Weggefährten Giovanni „Jonny“ Pini stets das Aushängschild und bestritt jeweils den Hauptkampf.

Wir werden Josef stets in guter Erinnerung behalten.

SwissBoxing entbietet den Familienangehörigen seine aufrichtige Anteilnahme.

Für SwissBoxing

Jack Schmidli
Präsident der Technischen Kommission
 



Weitere News


© 2018, Swiss Boxing Federation