News

Federico Beresini neuer Sport-Manager von SwissBoxing

07.12.2010 – Der Verbandsrat hat heute Federico Beresini zum neuen Sport-Manager von SwissBoxing gewählt. Damit tritt Beresini auf den 1. Januar 2011 die Nachfolge des Ende Oktober ausgeschiedenen Stephan Bernhard an.

Federico Beresini, geboren am 17. Dezember 1960, ist Schweizer Staatsbürger und war von 1997 bis Ende November 2010 technischer Direktor sowie Trainer des Box-Club Ascona. Der neue Sport-Manager ist eine über die Schweizer Landesgrenzen hinaus bekannte „Boxerpersönlichkeit“ mit ausgezeichneter Reputation und einem überragenden Leistungsausweis. swissboxing.ch gratuliert herzlich zur ehrenvollen Wahl.

Leider müssen wir Sie davon in Kenntnis setzen, dass Erdal Kiran sein Amt als Junioren-Nationaltrainer auf Ende Jahr zur Verfügung stellt. Im Rahmen der Neukonzeption des Sportbereichs werden wir prüfen, wie die Nachwuchsförderung in Zukunft gestaltet werden kann. SwissBoxing dankt Erdal Kiran für seine grossen Verdienste, die er zu Gunsten der Schweizer Boxjunioren erbracht hat.

Freundliche Grüsse

Jack Schmidli
Präsident Technische Kommission

 




Weitere News


© 2018, Swiss Boxing Federation