News

Beeindruckende Start-Up-Veranstaltung Light-Contact-Boxing in Bern

Bericht von Ueli E. Adam, Präsident Medienkommission SwissBoxing

01.04.2011 - Was Pascal Brawand und sein Team am letzten Samstag (26. März) in Bern organisiert haben, durfte sich sehen lassen. Im Star-Gym (Boxen zur Bildung) wurde bester Sport geboten. Es war eine eindeutige Demonstration für eine Variante unseres Sportes, die auch Skeptiker überzeugen konnte. 9 Clubs haben 25 aktive Teilnehmer delegiert, die mit viel Herzblut bei der Sache waren. Dabei wurde der erzieherischen Komponente genau jene Bedeutung eingeräumt, die das Boxen auch als seriösen Schulsport begreifbar macht.

„Boxen zur Bildung“ plant, jedes Jahr im Frühling ein Start-Up-Meeting und im Herbst einen Swiss-Cup Light-Contact-Boxing auszuschreiben. Im Hinblick auf die gelungene erste Veranstaltung scheinen die Aussichten gut, dass sich dieses Projekt erfolgreich umsetzen lassen wird. Für SwissBoxing bedeutet dies eine Bereicherung. Die dringend nötige Akzeptanz unseres Sportes wird damit zielsicher anvisiert. Herzliche Gratulation an die Adresse der Verbandsverantwortlichen und an das Team von Pascal Brawand.

  




Weitere News


© 2018, Swiss Boxing Federation