News

„The Warrior“ greift an

02.04.2011 - Am 9 April bestreitet der bis anhin ungeschlagene Schwergewichtler Ivo „The Warrior“ Andelic bereits seinen achten Kampf als professioneller Fighter. Er wird in Ravensburg (D) gegen den 38-jährigen Ringfuchs Ergin Solmaz ins Seilgeviert steigen. Sein türkischer Gegner bestritt bis anhin 32 Kämpfe und wird für den Bad Ragazer eine echte Herausforderung darstellen. Solmaz stand schon gegen bekannte Boxer wie Yakup Saglam, Steffen Kretschmann, Edmund Gerber, Alexander Petkovic, Alexander Ustinov, Cengiz Koc und den gestern gegen Ex-Weltmeister Samuel „The Nigerian Nightmare“ Peter erfolgreichen Robert Helenius im Ring!. Der Kampf gegen Solmaz ist auf sechs Runden angesetzt. Andelic boxt erstmals im Ausland.

Zum ersten Mal auf 8 Runden angesetzt wird der 9. Profikampf Andelic’s gegen den Deutschen Alexander Kahl. Der Kampf wird am 28. Mai 2011 in Bad Ragaz über die Bühne gehen und vom Regionalfernsehen übertragen. Vor diesem Gegner wird sich „The Warrior“ in Acht nehmen müssen: 14 seiner 16 siegreich bestrittenen Kämpfe gewann Kahl durch Knockout! Auch er schmückt sein Palmares mit einem Topgegner. Am 9. April 2010 verlor er gegen den ehemaligen universal anerkannten kubanischen Ex-Weltmeister im Cruisergewicht, „The Black Panter“ Carlos Gomez, höchst ehrenvoll nach Punkten. 

Die Box-Aficionados dürfen sich somit auf zwei hochspannende Gefechte in der Königsklasse freuen. Andelic’s Ziel ist es, noch im laufenden Jahr oder dann spätestens im nächsten Jahr einen Titelkampf zu bestreiten.


Jack Schmidli  

 

 

  




Weitere News


© 2018, Swiss Boxing Federation