News

Bericht vom Athletenparlament

17.05.2011 - Im Haus des Sports am Sitz von SwissOlympic in Ittigen BE fand zum achten Mal das Athletenparlament statt.

Zu Beginn der Veranstaltung wurde Bundesrat Ueli Maurer, Vorsteher des Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport, für etwa eine halbe Stunde interviewt zu den Themen „Sportförderung in der Schweiz“, „Gewalt bei Fussball- und Hockeyspielen in der Schweiz“ sowie zu eventuellen Olympischen Winterspielen in der Schweiz. 

Bei den ordentlichen statutarischen Geschäften wurde Ski-Akrobat Thomas Lambert zum neuen Präsidenten gewählt. Er tritt die Nachfolge von Gianna Hablützel-Bürki an, die nach acht Jahren zurück trat. Neu in den Vorstand gewählt wurde der Judoka Sergei Aschwanden

Im Weiteren gab der Bereichsleiter Athletenmanagement von SwissOlympic, Matthias Baumberger, die neuen Richtlinien der Athletenförderung bekannt.

 

Alain Frauchiger

BC Zürich 




Weitere News


© 2018, Swiss Boxing Federation