News

KBBV: Pool-Sparring

Poolsparring des Kantonalen Boxverbandes KBBV vom 12. September 2009 in Thun


12.09.2009 (CN/AS) - 28 Boxer/-innen des Kantons Bern haben sich gestern in der Eigerturnhalle auf die Einladung von Cheftrainer André Schenk zum Poolsparring eingefunden. Begleitet wurden sie von ihren verantwortlichen Clubtrainern, die so die Möglichkeit hatten die Leistungen ihrer Athleten/-innen unter Wettkampfbedingungen zu beurteilen.

Selbstverständlich wurden die verantwortlichen Trainer dazu aufgefordert ihre Schützlinge selbst zu coachen. Organisatorisch für einen reibungslosen Ablauf des Programms zeigten sich Cheftrainer André Schenk mit seinen Assistenten Christina Nigg und Anton Piller verantwortlich.
Zu Beginn begrüsste André Schenk alle Anwesenden und erläuterte Ziel und Zweck des heutigen Sparrings mit Ausblick in die Zukunft eines Kantonal Bernischen Regionalkaders KBBV. Vor dem Start wurden die Boxer/-innen und deren Trainer eindringlich auf das Einhalten der „Sparringsregeln“ hingewiesen. In einem ersten Teil wurden die Teilnehmer/-innen nach den Gewichtsklassen eingeteilt und absolvierten so in verschiedenen Blocks ihre ersten Sparringsrunden. Erst in einem zweiten Teil und nach Einschätzung des Trainerteams wurden die Paarungen nach Stärkeklasse neu eingeteilt.

In einem intensiven Sparringsnachmittag konnten die Boxsportler/-innen neue Erfahrungen sammeln, ihr Können messen, und sich austauschen. Anfänger/-innen konnten sich an den erfahrenen Boxer/-innen lehrreich messen und die Besten unter sich, in intensiven, harten aber fairen Gefechten, ihren persönlichen Standort bestimmen.

Geplant sind Mitte November und Dezember 2009 weitere Zusammenzüge. So macht Boxsport Spass, mit engagierten und motivierten Clubs des Kantons Bern in einer angenehmen und konstruktiven Atmosphäre zusammen für eine Zukunftsförderung dieser Boxer/-innen zu arbeiten.

Bild oben links: Alain Chervet taucht auf eine Linke von Dean Celina. Bild oben r.: Sandra Matzinger vs. Karima Barka, Anja Schori. Bild unten l.: Steve Castella vs Mischa Nigg im Infight. Die Superschweren Yannick v.Metlen vs Ergun Mersin

 

 

 

 

 


 

 

 




Weitere News


© 2018, Swiss Boxing Federation