News

Boxen im Fernsehen

21.08.2011 - Den geneigten Box-Aficionados empfehle ich folgende TV-Sendungen, die nächste Woche im Fernsehen ausgestrahlt werden:

Dienstag, 23. August 2011, ab 20:00h, auf Eurosport

Legendäre Kämpfe "Made in USA" mit Michael Carbajal, Larry Holmes & Tony Danza

 

Dienstag, 23. August 2011, ab 21:00h, auf Eurosport

WM im Leichtmittelgewicht: Cornelius Bundrage (USA) - Sechew Powell (USA); Aufzeichnung vom 25. Juni

Für die Boxsport-Fans zeigt Eurosport wieder internationale Profikämpfe mit Weltklasse-Beteiligung. Dieses Mal steht der IBF Weltmeisterschafts-Fight im Mittelgewicht zwischen Titelverteidiger Cornelius Bundrage, besser bekannt unter seinem Kampfnamen K9, und Sechew Powell im Mittelpunkt. In diesem US-amerikanischen Duell steigt der amtierende Weltmeister Bundrage als Favorit in den Ring. Der Kampf ist die erste Titelverteidigung seines IBF-Gürtels, den er im letzten Jahr bei seinem K.o.-Sieg gegen Cory Spinks gewann. Weiterhin steht beim Kampfabend in der Family Arena in Saint Charles, Missouri der Nachwuchskampf zwischen Devon Alexander und Lucas Martin Matthysse auf dem Programm, bevor dann Ryan Corne und David Mc Nemar im Cruisergewicht, Tavoris Cloud und Yusaf Mack im Leichtschwergewicht und Bermane Stiverne und Ray Austin im Schwergewicht in den Ring steigen. (Senderinfo)

Kommentator: Werner Kastor

 

Samstag, 27. Augsut 2011, ab 22:30h, auf ARD

WBA-WM im Schwergewicht in Erfurt: Alexander Povetkin - Ruslan Chagaev. Kommentator: Andreas Witte; Boxkampf im Schwergewicht in Erfurt: Robert Helenius - Siarhei Liakhovich. Kommentator: Wolf-Dieter Jacobi. @l Das Kuddelmuddel mit den Verbänden ist schwer nachvollziehbar. Jedenfalls kürte die WBA Wladimir Klitschko nach dessen Vereinigungskampf zum Schwergewichts-Super-Champ und erklärte den eigenen WBA-Titel als vakant. Um diesen hauen sich nun Povetkin (l.) und Chagaev in Erfurt.


Sportliche Grüsse

Jack Schmidli
Web-Publisher 




Weitere News


© 2018, Swiss Boxing Federation