News

Klitschko hat Überraschung parat



05.09.2011 - WBC-Weltmeister Vitali Klitschko gab sich auf der heutigen Pressekonferenz für den Kampf am Samstag in Breslau gegen Tomasz Adamek, trotz einer turbulenten Vorbereitungsphase, extrem selbstbewusst. Der 40-jährige Klitschko versprach, für den um sechs Jahre jüngeren Herausforderer eine besondere Taktik zurechtgelegt zu haben.

“Es wird kein leichter Kampf für mich, aber ich habe einige Überraschungen für ihn parat. Das wird er im Ring sehen”, sagte Klitschko. “Das wird einer der schwierigsten Kämpfe der vergangenen Jahre. Tomasz ist nach meinem Bruder und mir der derzeit beste Schwergewichtsboxer. Er ist sehr schnell, konditionsstark und technisch sehr gut.”

Adamek, der sich in den USA mit großgewachsenen Sparringspartnern (u.a. Deontay Wilder) vorbereitet hat, glaubt Klitschko durchschaut zu haben. “Wir haben Vitali ausführlich studiert. Es wird ein großer Kampf und ich will Weltmeister werden”, so der ehemalige Weltmeister im Halbschwer- und Cruisergewicht.

RTL überträgt Klitschko vs. Adamek am Samstag live ab 22:10, in Polen wird der Kampf übrigens als Pay per View für umgerechnet ca. 15 Euro angeboten.

© adrivo Sportpresse GmbH 




Weitere News


© 2018, Swiss Boxing Federation