News

Punktewertung im Olympischen Boxen

Geschätzte Trainerkollegen 

Endlich gibt’s die genauen Erklärungen, wie die neue Punktewertung im Olympischen Boxen funktioniert. Diese hat an den letzten internationalen Turnieren durchaus bewährt, wie ihr auch im beigelegten Bericht aus der Zeitschrift „Boxsport“ lesen könnt. 

Kampfrichter-Präsident Fabian Guggenheim wird am Samstag, 15.Oktober in Thun einen Vortrag halten und Fragen beantworten. Anschliessend leitet Christina Nigg einen Workshop, in dem in Gruppen die Konsequenzen fürs Training und die unmittelbare Wettkampfvorbereitung erarbeitet werden. 

Eine ideale Einstimmung und Vorbereitung auf die bevorstehenden Meisterschaften! Es wäre toll, wenn möglichst viele Trainer mit internationaler Erfahrung anwesend sein könnten. Wieso nicht gleich mit einem Stadtbummel oder einer Wanderung in der bezaubernden See-Berglandschaft verbinden?

http://www.thun.ch/de/ueber-thun/bilder/stadtsichten/tag.html

Anmeldung und Infos zur Fortbildung:

http://www.swissboxing.ch/index.php?ID=1&Headlines=921

 
Mit sportlichen Grüssen


Stefan Käser
Chef Ausbildung
 
 

Beitrag aus "Box-Sport"

Wettkampfregeln englisch

PS: Wie das international in den Kämpfen umgesetzt wird, könnt ihr live auf der Seite der AIBA geniessen. WM in Baku: http://www.youtube.com/user/AIBABoxing. Endlich sind auch im Olympischen Boxen  Internationale Top-Kämpfe in guter Qualität zu sehen! Wenn auch einige Regel-Änderungen der AIBA umstritten sind; es geht was im Weltverband! Leitet den Link unbedingt euren Boxern weiter; so können sie sich endlich mal an anderen Idolen als nur den Profis orientieren und sich ein Bild machen, wie das anzustrebende Niveau im Olympischen Boxen ist.

  




Weitere News


© 2018, Swiss Boxing Federation