News

Enes Zecirevic an der Boxnacht Au

Von Armando Bianco

17.11.2011 - Am kommenden Samstag, 19. November, wird der Rebsteiner Profiboxer Enes Zevirevic an der Boxnacht in der Mehrzweckhalle Au gegen den Bulgaren Zdravko Nikolov in den Ring steigen. Der Faustkämpfer in den Diensten des Boxclub Bad Ragaz hofft auf seinen zweiten Sieg bei den Profis.



Sein Debut am 28. Mai in Bad Ragaz ist ihm mit einem Technischen Knockout in der 5. Runde gegen Daniel Borisov, ebenfalls aus Bulgarien, mit Bravour gelungen. Der sehr kompakt boxende Rebsteiner besiegte seinen Kontrahenten im Super-Mittelgewicht mit einer Mischung aus grossem Willen und glänzender Technik. Nach diesem formidablen Sieg ist Enes Zecirevic in der unabhängigen Weltrangliste Boxrec gleich auf Position 329 von 888 gelisteten Boxern eingestiegen. 

Der junge Rebsteiner ist jedenfalls hungrig auf ein weiteres Duell als Profi im Ring. "Ich kann es kaum erwarten, meinen zweiten Kampf in diesem Jahr zu absolvieren". Training ist das eine, Wettkampf das bessere, scheint sein Motto. Am 3. Dezember wird Enes Zecirevic an der 5. Fight Night of the Stars in Bad Ragaz einen weiteren Kampf bestreiten - hoffentlich mit einer weiterhin sauberen Kampfbilanz. Sein bulgarischer Gegner in Au bringt eine vergleichsweise grosse Erfahrung mit in den Ring, stand er doch schon 16-mal in seiner Laufbahn als Profi im Seilgeviert, oft auch im Ausland. Sein Kampfrekord steht bei 6 Siegen und 10 Niederlagen. Enes Zecirevic ist zuversichtlich, dass er Zdravko Nicolic besiegen wird, und bescheinigt sich selbst eine sehr gute Form. "Ich bin heiss auf den Kampf und will dem heimischen Publikum ein gutes Duell bieten". 

Die Rheintaler Boxnacht findet am Samstag, 19. November, ab 20 Uhr in der Mehrzweckhalle Au statt. Der traditionelle und beliebte Anlass wird vom Boxclub Rheintal organisiert. Es werden 8 Amateurkämpfe und das Profiduell von Enes Zecirevic sowie weitere Berufsboxkämpfe zu sehen sein.

  




Weitere News


© 2018, Swiss Boxing Federation