News

PISTE in Frenkendorf

28.11.2011 (CN) - Wer den Begriff PISTE noch nie gehört hat, tut sich schwer damit sich etwas darunter vorstellen zu können und dann erst noch im Zusammenhang mit Boxen!

Was bei anderen Sportverbänden schon längst Usus, ist bei SwissBoxing jedoch eine „Spätgeburt“: 

Wollen wir unseren Nachwuchs fördern, unterstützen und begleiten um wie bei SwissTennis oder SwissSki irgendwann einmal Erfolge feiern zu können braucht es  als erstes ein konzeptionelles Vorgehen. Dank dem unermüdlichen Einsatz und der Kompetenz von Stefan Käserist es zu verdanken, dass SwissBoxing ein Nachwuchskonzept (12 Bausteine zum Erfolg / Swiss Olympic) erarbeitet und dokumentiert hat. 

Das alleine nützt allerdings ohne kompetente Nachwuchsverantwortliche, die fähig sind die messbaren Selektionskriterien, die Talentdiagnostik (anthropometrische/ konditionelle / koor-dinative/ kognitive/ psychische und Umfeldfaktoren) umzusetzen, wenig.  

Der Talentbegriff ist nämlich umfassender als der durchschnittliche Bürger denkt. Da dreht es sich zusätzlich zu oben erwähntem noch um 

  • Dispositionen, die das Können betonen
  • Bereitschaft, die das Wollen hervorheben
  • Soziales Umfeld, das die Möglichkeiten bestimmt
  • Resultate, die das wirklich erreichte Ergebnis dokumentieren. 

Mit Michael Sommer ist eine perfekte Wahl getroffen worden! 

Michael Sommer hat erstmals junge Boxer und eine Boxerin zum ganztägigen Selektionsprozedere einberufen. Mit Stefan Käser und Christina Nigg standen ihm zwei Persönlichkeiten zur Seite, die mit ihrem erweiterten Fachwissen zur Seite standen. 

Den jungen ambitionierten Boxathleten wurde viel abverlangt, Konzentration, Umsetzung von Übungen, Ausdauer etc. Der lange Tag machte sich schiesslich bemerkbar: die Konzentrationsfähigkeit liess zusehends nach. Jedoch hatten alle Kandidaten die gleichen Bedingungen.
 

Resumé Michi Sommer:

„Ich bin begeistert, mit welchem Einsatz die jungen Athleten/innen ans Werk gegangen sind. Es war ein sehr harter Tag und trotzdem gaben sie bis zum Schluss alles. Weiter so Jungs und Mädel!“


Fotogalerie




Weitere News


© 2018, Swiss Boxing Federation