News

Internationales Boxturnier in Tampere (Finnland)

Bericht von Engin Köseoglu

30.11.2011 - Am diesjährigen Internationalen Boxturnier, welches am letzten Wochenende zum 32. Mal in Tampere FIN stattfand,  nahmen über 86 Boxer aus 16 Nationen teil.

Für die Delegation aus der Schweiz reisten Davide Faraci , Mittel-gewicht und sein Trainer Engin Köseoglu an. Die Anmeldung, die Reise sowie der Ablauf  vor Ort wurden vom SBV Sport-Manager  Federico Bersini perfekt organisiert. 

Im Mittelgewicht bestanden  mit Davide 9 Boxer die Waage. Nach der Verlosung stand fest, dass  Davide gegen den späteren Turniersieger aus Frankreich, Rachid Hamani antreten musste.


 

Kampfverlauf

Von Anfang an machten beide Boxer Druck und setzten gute Akzente. Mit einem Punkt im Rückstand begann  Davide die zweite Runde. Leider konnte er  das Tempo der ersten Runde nicht halten und beendete diese  mit 2 Punkten Verlust. 

In der dritten Runde verlor  der Schweizer  die Linie und  es gelang  ihm nicht, den Kampf zu seinen Gunsten zu kehren. Der routinierte und amtierende FRA-Meiser aus der blauen Ecke erhöhte den Druck in der letzten Runde nochmals und gewann den Kampf mit 14:8,  klar nach Punkten aber nicht ohne Gegenwehr!
 

Mein Eindruck vom Turnier

Wir müssen uns als "Boxnation" vor den Nationen wie England, Frankreich, Indien, Ungarn, Estonia und  Uganda usw., welche  mit der ersten Mannschaft angereist sind,  nicht verstecken.

Meiner Ansicht nach könnten weitere Athleten die national gute Resultate bringen, für solche Turniere ebenfalls rekrutiert werden! 

Sehr wichtig ist die regelmässige Teilnahme an solchen Turnieren. Dadurch können die Boxer  mehr Selbstvertrauen, Stabilität und Sicherheit mit in den Ring nehmen und Gegner wie einen Frankreich-Meister schlagen. 

Wie heisste es so schön: "Die Hoffnung stirbt zuletzt".  Ich hoffe, dass die Entsendung der Schweizer Boxer an solche Turniere nicht (wieder) unterbrochen wird, denn ich bin voller Zuversicht,  dass wir Erfolg haben werden.

  




Weitere News


© 2018, Swiss Boxing Federation