SwissBoxing LC Cup

Der SwissBoxing Light-Contact Cup ist ein jährlicher Cup, in dem die Teilnehmer während 5-7 Turnieren Punkte sammeln können. Wer am Ende des Jahres am meisten Punkte hat, wird Cup-Sieger in der jeweiligen Kategorie.

Sinn und Zweck des Cups ist die Förderung des Nachwuchs- und Breitensports. Die Motivation der Teilnehmer, sich regelmässiger an Turnieren zu betätigen, soll gesteigert werden. Dies unterstützt eine idealere sportliche Entwicklung und Nachhaltigkeit.

Sponsored by 

 

Turniere 2016

  • Sa, 30.04.2016, La Chaux-de-Fonds
  • Sa, 21.05.2016, BzB Bern
  • Sa, 04.06.2016, FR Biel 
  • Sa, 1.10.2016, FR Biel
  • Sa, 10.12.2016, NAB Frenkendorf

Turnier-Details...         Cup-Wertung

 

  • Geboxt wird nach den offiziellen LC Regeln von SwissBoxing.
  • Angemeldet wird über den im LC ausgebildeten + lizenzierten Club-Trainer.
  • Alle Teilnehmer der oben genannten Turniere nehmen automatisch am Cup teil. 

Für jeden an den Cup-Turnieren geboxten Match werden folgende Punkte für die Gesamtwertung verteilt:

  • 3 Pkt für einen Sieg,
  • 2 Pkt für ein Unentschieden,
  • 1 Pkt für eine Niederlage,
  • 0 Pkt für eine Disqualifikation oder Forfait .

 

Details: Reglement SwissBoxing LC Cup 2017 

 


 

Winners SwissBoxing LC Cup 2016:

m<17
145cm – Eliott Marsiglia (FR BIEL)
160cm – Diego Fernandez (BOXWIN GENEVE)
170cm – Fisnik Dauti (FR BIEL)
175cm – Maxime DeGregorio (CP CAROUGE)
180cm – Laurin Winkelmann (BT ITTIGEN)
185cm – Swissan Jeganathan (BT ITTIGEN)

m>17
170cm – Til Kurth (BC OLYMPIA)
175cm – Timothy Lack (FR BIEL)
180cm – John Gamboa (BOXWIN GENEVE)

f<17
170cm – Sabrina Rizzo (BC LA CHAUX-DE-FONDS)

f >17 
160cm – Lucie Estade (BOXWIN GENEVE)
170cm – Cynthia Glauser (FR BIEL)
175cm – Mathilde Piguet (BC LA CHAUX-DE-FONDS)

Best Team: 1. Fight-Right Biel
2. Boxing Club La Chaux-de-Fonds, 3. Boxwin SA Genève

 

Alle Cup-Sieger seit 2011...

© 2017, Swiss Boxing Federation