Light-Contact Boxing

Was ist das?

Light-Contact Boxing, zu deutsch Leichtkontaktboxen, ist eine auf den Jugend-, Freizeit- und Schulsport ausgerichtete Boxvariante, bei der der Gegner nur touchiert und nicht hart geschlagen wird. Harte Schläge und aggressives Verhalten führen zu Punktabzug und Disqualifikation. ​ Der Spass und die Freude an der boxerischen Auseinandersetzung ohne Verletzungsgefahr steht im Vordergrund.

Diese Box-Form ermöglicht den Trainierenden und den Trainern/Lehrern die vielfältigen Vorteile des Boxsportes zu nutzen, ohne die Gesundheit zu gefährden.

Mehr Infos zu den pädagogischen Aspekten, Fotos, Videos und Turnierberichte finden sich auf www.light-contact.ch 

Informationen zum Wettkampf-Betrieb (Reglemente, Formulare, Termine, etc.) finden sich auf www.swissboxing.ch

 

Light-Contact Boxing wird innerhalb von SwissBoxing durch den Förderverein (FV, neu LCBA) verwaltet. Die Geschäftsstelle betreut Claudia Stadelmann.

Adresse der Geschäftsstelle:

LCBA
Grütweg 15
5522 Tägerig

email:  lcba@gmx.ch

 

Tel: 077 498 25 89 

IBAN CH54 0900 0000 8523 5883 5,  BIC POFICHBEXXX, 4000 Basel 

Weitere Informationen

Handout Light-Contact Boxing

Light-Contact Boxing Homepage

© 2017, Swiss Boxing Federation